Buchen Sie mit Vertrauen

Gerade jetzt ist eine großartige Zeit, um eine Neuseeland-Tour zu buchen, da Unterkünfte und Erlebnisse so günstig sind. Wir können uns diese tollen Preise bis Ende 2021 sichern, daher ist es ein kluger Schachzug, sich heute eine Tour für 2022 zu Preisen von 2021 zu sichern!

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie jetzt buchen möchten? Wenn uns 2020 etwas gelehrt hat, dann, dass sich Pläne ändern und unvorhergesehene Umstände eintreten können, haben wir eine faire Verschiebungs- und Stornierungsrichtlinie, damit Sie sich sicher sein können, Ihre Reise Ihres Lebens in dieser sich ständig verändernden Welt bei uns zu buchen!

 

1. Verschiebungen aufgrund internationaler und staatlicher Grenzschließungen

1.1 Für den Fall, dass eine Tour aufgrund von internationalen oder staatlichen Grenzschließungen in Neuseeland (NZ) nicht stattfinden kann, werden wir jede Tour innerhalb von 12 Monaten ab dem letzten Tag der ursprünglichen Tour kostenlos* verschieben.

*Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten wie folgt:

1.2 Alle Gründe für die Verschiebung der Tour, die nicht mit der Schließung der NZinternationalen oder staatlichen Grenzen zusammenhängen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Krankheit, Verletzung oder persönliche Gründe), werden nicht als legitime Gründe für eine kostenlose Verschiebung wie oben beschrieben angesehen und es können andere Gebühren anfallen. Diese Richtlinie basiert vollständig auf den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf das Reisen.

1.3 Die schriftliche Absicht zur Tourverschiebung muss bei internationalen Kunden spätestens 5 Werktage vor dem ursprünglichen Tourstartdatum und bei inländischen Kunden spätestens 48 Stunden vor dem ursprünglichen Tourstartdatum per E-Mail eingehen. Jede Mitteilung, die nicht innerhalb dieser Fristen eingegangen ist, wird als Stornierung gemäß den in Abschnitt 2 unten aufgeführten geltenden Fristen behandelt.

1.4 Wenn eine verschobene Tour (bis zu 12 Monate verspätet) aufgrund von Grenzschließungen in Neuseeland oder den Bundesstaaten nicht stattfinden kann, werden wir die Gutschrift auf weitere 12 Monate vorziehen. Für eine 2. Verschiebung können zusätzliche Kosten anfallen, die jedoch besprochen werden, bevor eine 2. Verschiebung vereinbart wird. Diese potenziellen Gebühren gehen zu Lasten des Kunden.

1.5 Wenn eine Tour verschoben wurde und die verschobene Tour aufgrund von internationalen oder regionalen Grenzschließungen in Neuseeland nicht stattfinden kann und ein Kunde seine Reise stattdessen stornieren möchte, wird Beautiful Nature Tours Auckland (BNTA) jede Buchung von Fall zu Fall prüfen Grundlage für die Bestimmung der Höhe der Teilrückerstattung. BNTA wird sich bemühen, einen für beide Seiten fairen und ethisch vertretbaren Rückerstattungsbetrag bereitzustellen, kann jedoch keine vollständige Rückerstattung garantieren, da BNTA einen angemessenen Betrag zur Deckung der Kosten einbehalten muss.

1.6 BNTA berücksichtigt den Zeitrahmen vor dem Tourstartdatum, in dem die Stornierung beantragt wurde, nachdem die Verschiebung bereits wie oben in 1.5 erfolgt war, aber die Stornierungsbedingungen in Abschnitt 2 gelten nicht automatisch in Bezug auf die teilweise Rückerstattung des Kunden werde empfangen. Die teilweise Rückerstattung wird unter diesen Umständen von Fall zu Fall beurteilt.

*Ausschlüsse von dieser Verschiebungsrichtlinie:

(a) BNTA muss möglicherweise zusätzliche Gebühren erheben, wenn eine Luxury Lodge-Unterkunft gebucht wird und der Preis aufgrund der Datumsänderung gestiegen ist (da die Preise stark variieren können und Alternativen in der gleichen Preisklasse normalerweise nicht leicht zu finden sind).

(b) BNTA muss möglicherweise für im Voraus gebuchte inländische oder internationale Flüge, die in einer Tour enthalten sind und die nicht erstattungsfähig oder nicht übertragbar sind, zusätzliche Gebühren berechnen.

(c) Nur die ursprünglichen Toureinschlüsse können kostenlos übertragen werden. Alle Ergänzungen oder Änderungen an einer Tour werden zum geltenden Tarif berechnet.

(d) BNTA wird sich bemühen, die ursprünglich gebuchte Unterkunft zu sichern, sollte jedoch die ursprüngliche Unterkunft zu den neuen Daten nicht verfügbar sein, werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um eine ähnliche Alternative zu finden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies ist die Seite mit allen rechtlichen Dingen rund um Touren und Rückerstattungsrichtlinien.

Preise: Alle Preise sind in NZ-Dollar, sofern nicht anders angegeben.

Tourkommentar: Alle Tourkommentare sind in Englisch/Deutsch, sofern nicht anders angegeben oder eine private Tour mit einem anderen Sprachführer ausdrücklich gebucht wird.

Kinderpreise: Unsere Kinderpreise gelten für Kinder von 2 bis 11 Jahren für alle Touren

Rückerstattungsrichtlinie: Keine Rückerstattung innerhalb von 24 Stunden vor Abflug. Andernfalls werden Rückerstattungen ausschließlich im Ermessen des Vermittlers gemäß den Stornierungsbedingungen des Betreibers gewährt. Rückerstattungen können nur vom Buchungsagenten eingeholt werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Sowohl der Betreiber als auch alle Agenten (einschließlich ihrer jeweiligen Mitarbeiter, Agenten, leitenden Angestellten und Direktoren) schließen im größtmöglichen gesetzlich möglichen Umfang jegliche Haftung für Verluste, Schäden oder Verletzungen (ob direkt oder indirekt oder Folgeschäden) aus , wie auch immer entstanden), die der Gast oder eine mit ihm verbundene Person im Zusammenhang mit der gebuchten Aktivität erleidet. Alle Aktivitäten beinhalten Risiken und alle Gäste, die Aktivitäten unternehmen, tun dies freiwillig und auf eigene Gefahr. Soweit nach geltendem Recht zulässig, sind auch alle Gewährleistungen, Zusicherungen und stillschweigenden Bedingungen ausgeschlossen. Der Betreiber behält sich alle Rechte vor, jede Aktivität nach eigenem Ermessen aus (aber nicht beschränkt auf) einem der folgenden Gründe zu stornieren: a) Wasserstraßen-, Straßen- oder Wetterbedingungen; b) fehlende Teilnehmer an der Aktivität; c) Ungeeignetheit des Gastes/der Gäste aus Gründen wie Alter, Krankheit, schlechte Fitness, Trunkenheit oder andere Gründe, die einen Gast für die Teilnahme an der Aktivität ungeeignet oder ungeeignet machen; d) alle anderen Umstände, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Betreibers liegen. Alle Gäste erklären sich damit einverstanden, jederzeit alle Anweisungen des Betreibers in Bezug auf die Aktivität zu befolgen.

Diese Bedingungen unterliegen Ihren Rechten und Rechtsmitteln gemäß dem Consumer Guarantees Act 2003.

Wir empfehlen allen Gästen dringend, im Voraus eine Reiseversicherung abzuschließen, um den Verlust von persönlichen Gegenständen abzudecken und am bestätigten Abreisedatum nicht reisen zu können.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mehr als 28 Tage vor der Tour erfolgen, wird eine Stornierungsgebühr von 10 % erhoben.

Stornierungen für Buchungen einschließlich Rabatte oder Angebote keine Rückerstattung.

Stornierungen innerhalb von 28 Tagen vor Abreise, keine Rückerstattung.